Publikationen

Hier finden Sie eine Auflistung der Publikationen.

Sie haben die Möglichkeit, Publikationen direkt herunterzuladen, wenn dazu ein Download-Symbol angegeben ist. Sie können lieferbare Publikationen aber auch per Post, Fax, telefonisch oder per E-Mail bestellen. Wenn kein Bestell-Symbol und keine Bestellnummer angezeigt wird, ist die Broschüre noch nicht oder nicht mehr lieferbar. Wir bitten Sie, die Bestellhinweise zu beachten.

Titelbild der Publikation

REGION.innovativ – "Kreislaufwirtschaft"

Ein "Innovation & Strukturwandel"-Programm

Die experimentelle Fördermaßnahme "REGION.innovativ" unterstützt regionale Bündnisse dabei, sich neuen Forschungs- und Innovationsthemen zu widmen und die dafür notwendige Zusammenarbeit mit neuen Partnern zu etablieren. Im Fokus der zweiten Förderrunde stehen neue Formen der Zusammenarbeit von zwei oder mehreren Kommunen im Bereich der Kreislaufführung von Stoffen, Materialien oder Produkten.

10 Seiten / Broschüre (A5), Bestell-Nr.: 31604

Sprache: Deutsch

Stand: 06/2020

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

Unternehmen Region | Ausgabe 1 / 2020

Neue Wege in der Krebsforschung

Immer mehr Menschen erkranken an Krebs. Doch starke Bündnisse
aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen entwickeln neue Diagnose- und Therapieansätze. Die spannendsten davon stellt Ihnen die aktuelle "Unternehmen Region"-Ausgabe vor. Außerdem im Heft: Ein Tag im Leben des Ingenieurs und Rockmusikers Mirko Lawin, fünf junge Forscher der "Generation Deutsche Einheit" – und weitere Geschichten aus der deutschen Innovationslandschaft.

52 Seiten / Magazin, Bestell-Nr.: 31583

Sprache: Deutsch

Stand: 04/2020

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

REGION.innovativ – "Arbeitswelten der Zukunft"

Ein "Innovation & Strukturwandel"-Programm

Das Programm "REGION.innovativ" verknüpft die Forschung und Entwicklung in Unternehmen mit relevanten Querschnittsthemen. In der ersten Förderrunde können regionale Bündnisse Gestaltungsansätze für die Arbeitswelten der Zukunft entwickeln. Die Broschüre informiert potenzielle Bewerber über die Ziele, Voraussetzungen und Modalitäten der Förderung.

10 Seiten / Broschüre (A4),

Sprache: Deutsch

Stand: 03/2020

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

fleXelekt.pro

Ein Innovationsforum Mittelstand

Flexible Elektronik und die Entwicklung neuer Technologien für deren nachhaltige Oberflächenveredelung stehen im Zentrum des Innovationsforums Mittelstand „fleXelekt.pro“. Ziel sind neue, marktreife Lösungen zur Beschichtung elektronischer Bauteile gegen äußere Einflüsse wie Nässe oder Staub. In einem regional agierenden, bundesländerübergreifendem Netzwerk sollen die Kompetenzen verschiedener Technologiefelder gebündelt werden. Der Flyer gibt einen Überblick über das Innovationsfeld, die Akteure und die Perspektiven.

7 Seiten / Flyer,

Sprache: Deutsch

Stand: 02/2020

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

InnoQT

Photonik für die Quantentechnologien - Ein Innovationsforum Mittelstand

Das Innovationsforum Mittelstand „Photonische Quantentechnologien“ (InnoQT) will regionalen KMU eine fundierte Bewertung der Potenziale und Anwendungen von Quantentechnologien ermöglichen und neue Märkte unter anderem für optische, elektronische und mechanische Schlüsseltechnologien erschließen.
Dazu hat InnoQT ein Netzwerk aus Wissenschafts- und Wirtschaftseinrichtungen mit regionalem Schwerpunkt initiiert. Der Flyer gibt einen Überblick über das Innovationsfeld, die Akteure und die Perspektiven.

7 Seiten / Flyer,

Sprache: Deutsch

Stand: 01/2020

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

RUBIN Regionale unternehmerische Bündnisse für Innovation

Ein "Innovation & Strukturwandel"-Programm

Das Förderprogramm "RUBIN – Regionale unternehmerische Bündnisse für Innovation" verbessert die strategische Zusammenarbeit von Unternehmen untereinander sowie mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Mithilfe von RUBIN sollen regionale unternehmerische Bündnisse Innovationen mit hohem Anwendungspotenzial entwickeln. Die Broschüre informiert potenzielle Bewerber über die Ziele, Voraussetzungen und Modalitäten der Förderung.

10 Seiten / Broschüre (A4), Bestell-Nr.: 31552

Sprache: Deutsch

Stand: 11/2019

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

WIR! – Wandel durch Innovation in der Region

Ein "Innovation & Strukturwandel"-Programm

Das Förderprogramm "WIR! – Wandel durch Innovation in der Region" soll strukturschwachen Regionen jenseits der bestehenden Wirtschafts- und Innovationszentren starke neue Impulse geben, die regionale Innovationsfähigkeit erhöhen und langfristig Perspektiven für Wachstum und Beschäftigung schaffen. Die Broschüre informiert potenzielle Bewerber über die Ziele, Voraussetzungen und Modalitäten der Förderung.

18 Seiten / Broschüre (A4), Bestell-Nr.: 31551

Sprache: Deutsch

Stand: 11/2019

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

AlgaeFood

Ein Innovationsforum Mittelstand

Das Innovationsforum Mittelstand AlgaeFood will schnell und nachhaltig die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Algen als Lebensmittel erschließen. Dazu vernetzt es Akteure aus ganz unterschiedlichen Bereichen, darunter Verbände, Krankenkassen, Köchinnen und Köche, Autorinnen und Autoren sowie Bloggerinnen und Blogger. Der Flyer gibt einen Überblick über das Innovationsfeld, die Akteure und die Perspektiven des Innovationsforums Mittelstand.

7 Seiten / Flyer,

Sprache: Deutsch

Stand: 11/2019

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

E-MoBis

Ein Innovationsforum Mittelstand

In der Binnen- und Küstenschifffahrt dominieren derzeit Dieselantriebe. Das Innovationsforum Mittelstand "e-MoBis" will die Entwicklung und Verbreitung klimaneutraler, fossilfreier Alternativen unterstützen. Dazu führt die Initiative alle relevanten Akteure aus unterschiedlichen Bundesländern zusammen. Gemeinsam sollen sie anwendungsorientierte Projekte, Produkte, Verfahren und Dienstleistungen erarbeiten. Der Flyer gibt einen Überblick über das Innovationsfeld, die Akteure und die Perspektiven.

7 Seiten / Flyer,

Sprache: Deutsch

Stand: 11/2019

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

EKSED

Ein Innovationsforum Mittelstand

Das Innovationsforum Mittelstand EKSED beschäftigt sich mit elektronischen Komponenten und Systemen für intelligente Elektronik. EKSED will Mikro- und Nanoelektronik mit Sensorik und Aktorik kombinieren. Auf diese Weise will die Initiative zu einer erfolgreichen Digitalisierung in Unternehmen und Einrichtungen beitragen, insbesondere in der Land- und Forstwirtschaft. Der Flyer gibt einen Überblick über das Innovationsfeld, die Akteure und die Perspektiven des Innovationsforums Mittelstand.

8 Seiten / Flyer,

Sprache: Deutsch

Stand: 11/2019

Das könnte Sie auch interessieren