LASER.region.AACHEN – Aachen

Logo des Bündnisses

Das WIR!-Bündnis

Das WIR!-Bündnis LASER.region.AACHEN steht für gemeinschaftliche lasertechnische Lösungen. Dabei geht es vor allem darum, neue laserbasierte Produktionstechniken zu entwickeln.

Am Rande des größten Braunkohlereviers in Europa soll das Technologiebündnis den Strukturwandel nachhaltig unterstützen.

Die Ziele

Die Lasertechnik ist eine zentrale Schlüsseltechnologie für die Produktion der Zukunft und einer der wenigen Technologiebereiche, in denen Deutschland seine Führungsrolle bislang behaupten kann.

Das Bündnis soll zahlreiche Wissensgebiete, Branchen und Technologien vernetzen. Die Zusammenarbeit von führenden Hochschulen und Forschungseinrichtungen mit Unternehmen aus der Lasertechnik und ideenreichen Zulieferern bieten dazu optimale Voraussetzungen.

Die LASER.region.AACHEN soll nicht nur neue Innovationen schaffen, sondern diese auch schnellstmöglich auf den Markt bringen.

Der Wissenstransfer innerhalb der Region erleichtert die gemeinsame Forschung, die Umsetzung der Forschungsergebnisse in die unternehmerische Praxis und den Aufbau von regional nutzbaren Strukturen. Dazu gehören beispielsweise auch gemeinsame Technologieplattformen, Dienstleistungskonzepte sowie Aus- und Weiterbildungskonzepte.

Durch die Bündniszusammenarbeit entstehen wertvolle Synergiepotenziale, die einen deutlichen Innovations-, Technologie- und Effizienzvorsprung für die Region, aber auch für ganz Deutschland mit sich bringen.

Die Region

Das Rheinische Revier liegt am westlichsten Rand Deutschlands. Es steht als größtes Braunkohlerevier in Europa vor dem Hintergrund von Klimawandel und Energiewende im Strukturwandel vor großen Herausforderungen. Tagebau und Kraftwerke, aber auch Landwirtschaft prägen die Region. Das WIR!-Bündnis LASER.region.AACHEN erstreckt sich am Rande des rheinischen Reviers rund um die Technologieregion Aachen und den Kreis Heinsberg.

Besonders stark sind in dieser Region kleine und mittelständische Unternehmen sowie Lehrstühle und Institute im Bereich der Lasertechnik.

Die Partner

Das Bündnis umfasst derzeit 31 Partner, davon 19 Unternehmen, drei Forschungseinrichtungen sowie neun regionale Struktur-, Innovations- und Sozialpartner.

Insgesamt wird ein offenes Netzwerk aktiver Bündnispartner und Nutzer angestrebt.

Kontakt

Clean-Lasersysteme GmbH
Dipl.-Ing., Dipl.-Kfm. Edwin Büchter
Projektkoordinator
Dornkaulstraße 6-8
52134 Herzogenrath
Tel.: +49 2407 9097-101
E-Mail: edwin.buechter[at]cleanlaser.de